Ich bin kein typisches Püppchen. Sowas gibt es bei mir nicht. Bei mir ist alles Natur und ich bin auch sehr verrückt und durchgeknallt. Also, wer auf Frauen mit Rundungen steht, mit etwas Hang zur Crazyness, ist bei mir genau richtig. Wer das nicht mag, sollte am besten weiterschauen. Mein geilstes Sexerlebnis war, als ich meinem Kameramann in einem Flugzeug einer amerikanischen Airline von Atlanta nach München mitten in der Kabine einen geblasen habe. Und natürlich für euch aufgenommen. Bei mir gilt: Was andere versprechen, mache ich! Es gibt so viele „Public“-Filme, die aber dann auf der Toilette gedreht sind. Wie langweilig! Mitten in der Kabine zwischen konservativen Amerikanern ist doch viel geiler.

Was machst du am liebsten vor der Cam auf VISIT-X? Ich mache eigentlich alles sehr gern. Ich bin tabulos, außer die Sachen, die verboten sind, versteht sich. Solange es „meinem“ Besucher Spaß macht und ich ihn meist sogar sehen kann, gehe ich richtig ab. Mit ihm zusammen zur Extase, WOW! Soll uns doch beiden Spaß machen.

Erzähl doch mal von deinen Cam-Erlebnissen! Das geilste Camerlebnis bisher? Ein intensives Rollenspiel. Von Anfang an mit dabei und „meinem“ Gast dabei zusehen, wie sehr er es liebt – und ich mich dann auch
voll darauf einlassen kann. Das witzigste Camerlebnis? Wie manche vielleicht wissen, bin ich sehr oft bei VISIT-X.tv im Fernsehen zu sehen. Eines Abends am „Männertag“ habe ich zusammen mit den Zuschauern gefeiert und für jede SMS
einen Schnaps getrunken. Nun, das wurde dann wirklich sehr unterhaltsam, vor allem, weil ich nicht allzu viel vertrage. Und die Zuschauer haben mitgemacht und auch ordentlich angespornt mit ihren SMS. Das hat total Fun gemacht und ich hoffe, dass ich das bald wiederholen kann.

Stehst du auf Tattoos, Intimschmuck und Co.? Sehr sogar. Ich bin selber stark tätowiert, habe einige Piercings und ich bin so süchtig danach, das es immer mehr wird. Wenn du sie sehen magst, schau doch einmal meine Bilder an, meine Videos oder ich zeige sie dir in meinem Livecamchat.

Sexspielzeuge – wie stehst du dazu? Mhm, echt ist doch besser, oder? Ich habe zwar eine Dildomaschine. Aber Dildos allgemein sind nicht so mein Ding. Ich nehme sehr gerne meine Hände, habe doch 10 gesunde Finger. Und damit kann ich mir am besten vorstellen, das es „mein“ Gast ist. Und dann gehe ich auch viel mehr ab als mit einem Gummiteil.

Wo hast du am liebsten Sex? Ich stehe sehr auf Outdoor und Public-Sex. Im Bett oder in der Wohnung ist nicht so mein Ding.

Sind One-Night-Stands – geil oder frustrierend? Beides wohl. Ich liebe aber eher einen oder mehrere feste Drehpartner, wo man weiß, was sie wollen und wo sie wissen, was ich will. Das ist doch dann für beide geiler.

Auf was für Männer fährst du ab? Ach, solange sie ausdauernd sind und richtig viel spr****, gilt: Ob groß, ob klein, ob blond oder brünett, alles geil!

Stellungen: Wie kommst du am schnellsten? Ich liebe Doggy und Reiten, mal schnell mal langsam, mal anal, mal vaginal. So muss es sein, Abwechslung ist alles!

Welche Fantasie würdest du gerne mal ausleben? Sehr gerne einmal einen Dreier MMF, allerdings, wo auch die Männer einmal etwas zusammen machen, küssen und vielleicht auch mehr? Leider habe ich noch nie einen gefunden, der das auch mag. Schade. Seid ihr alle schüchtern?

Was törnt dich im Bett ab? Schnellspri**** und danach kein Bock mehr haben.

Hattest du beim Chat schon mal einen Orgasmus? Einmal? Zweimal? Sicher nicht! Schon viel mehr! Öfters. Und das merkt „mein“ Gast dann auch. Achtung – laut und spritzig!

Wie stehst du zum Thema Real-Treffen? Schwieriges Thema. Ich hatte eine zeitlang sehr viele Treffen gemacht und leider die meisten nur schlechte Erfahrung, sodass ich es irgendwann gelassen habe.
Männer, die nicht zum Treffen erscheinen, frech werden oder den Mund gar nicht aufbekommen, das ist dann eher abtörnend und vermiest mir den Spaß an der Sache. Aber wenn mich jemand überzeugt? Wer weiß was sich entwickelt?

Wenn du hotride82-munich kennenlernen willst, dann klick auf ihr Bild und du gelangst zu ihrem Profil: