Für das aktuelle VISIT-X Magazin stand sie Rede und Antwort. Ja, nicht nur das, sie war sogar das Cover-Camgirl des Monats. Sharon da Vale. Auf VISIT-X könnt ihr einen echten Pornostar persönlich kennen: Sharon da Vale für dich im Livechat zu finden unter SharondaValeEcht.
Für das Sex-Cams Magazin haben wir ein paar Auszüge aus ihrem Interview genommen. Wäre es nicht geil, mal einen echten Pornostar für sich alleine zu haben? Auf VISIT-X ist alles möglich! Die berühmte Sharon da Vale steht dir live im Chat zur Verfügung. Hier das intime Interview mit ihr.

Erzähl doch mal von deinen Erlebnissen vor der Cam!
Das Witzigste, was ich mal vor der Cam erlebt habe, war folgendes: Ich habe es mir gerade mit einem geilen Besucher vor der Cam gemütlich gemacht, es wurde immer heißer … Während ich mich auf meiner Cam-Couch räkelte, klingelte es plötzlich Sturm bei mir. Ich wollte eigentlich erst gar nicht an die Tür gehen, aber es hörte einfach nicht auf zu klingeln. Auch mein geiler Besucher vor der Cam wunderte sich schon. Ich ging also kurz gucken und wer steht vor der Tür? Meine Oma! Ohhhh, mein Gott dachte ich. Ich liess sie rein, sie setzte sich erstmal ins Wohnzimmer und ich sagte ihr, ich müsse oben noch eben was fertig bügeln. Gesagt getan: Ich und mein süßer User bügelten uns beide noch im wahrsten Sinne des Wortes platt. War das witzig und geil, vor allem weil ich dann so verdammt leise sein musste, damit sie auch nix hört.
Mein geilstes Erlebnis hatte ich zusammen mit meinem Drehpartner vor der Cam, es kam ein User dazu und er vögelte mich so geil vor der Cam, dass mir regelrecht die Kesselnieten raus flogen. Und der User wixte und wichste so geil gleichzeitig auf mich, dass ich einen regelrechten Multi-Orgasmus hatt. Ein Traum!

Sexspielzeuge – wie stehst du dazu?
Wen kein Mann zur Hand ist, gibt es nichts geileres als geile Sex- Spielzeuge. Ich selber habe bestimmt gute 100 Stück zu Hause, in gaaaanz verschiedenen Variationen. Mein Lieblingstoy ist ein Dildo-Hocker, den kann man nach Herzenslust abreiten, so oft und solange man will … Mhhhh, Genua das richtige für klein Sharon. Das Ding nehme ich auch zu gerne vor meiner Cam

Wo hast du am liebsten Sex?
Ich steh ja total auf Sex im Freien, ob nun im Sommer oder Winter und viel geiler finde ich es ja noch, wenn ich dabei beobachtet werde.

Sind One-Night-Stands für dich geil oder frustrierend?
Ich würde sagen, das ist immer ganz unterschiedlich, mal ist es der absolute Hammer und mal die absolute Enttäuschung. Das kommt natürlich auch immer auf die Situation an. Aber alles im allen steh ich auf, wie ich es sage, Überraschungsfick 😉

Stellungen: Wie kommst du am schnellsten?
Ich liebe es ja geleckt zu werden und zu reiten und außerdem stehe ich total darauf, wenn ich so richtig von hinten genommen werde.

Das komplette Interview findet ihr jetzt im VISIT-X Magazin online! Aber wir machen gleich nich weiter mit eine paar geilen News, wenn du schon mal hier ist. Männerschweiß macht Frauen heiß! Was irgendwie eklig klingt und was jede Frau strikt von sich weisen würde, ist Fakt: Liebe geht nicht durch den Magen, sondern durch die Nase. Das beweist eine kürzlich veröffentlich Studie.
Wissenschaftler untersuchten, wie das weibliche Geschlecht auf Duftstoffe reagiert, die im männlichen Schweiß enthalten sind. Kaum erschnupperten die Damen einen Bestandteil männlicher Ausdünstungen, zeigten sich erstaunliche Reaktionen: Der Blutdruck schnellte in die Höhe, die Herzfrequenz nahm zu und die allgemeine Befindlichkeit der Frauen verbesserte sich entscheidend. Zudem kam es zu einer Hormonausschüttung, die auf eine erhöhte Bereitschaft Sex zu haben, schließen lässt. Weiß man seit langer Zeit, dass Tiere Lockstoffe aussenden, um ihre Artgenossen auf sich aufmerksam zu machen, scheint sich dies nun auch bei den Menschen zu bestätigen. Ich persönlich mag trotzdem den Duft von frisch geduschten Männern lieber, auch wenn meine Hormone das offensichtlich anders sehen. Und was jetzt kommt, hat man irgendwie schon immer geahnt…

BEIM SEX SCHALTET DICH DAS GEHIRN AUS
Ein namhaftes Wissenschaftsmagazin hat nun belegt, was wir irgendwie schon immer wussten: Beim Sex schaltet sich das Gehirn aus. Kein Scherz, sondern die Wahrheit, wie die Forscher jetzt bewiesen:  Wenn es zum Wesentlichen im Leben kommt – nämlich dem Vermehrungsakt – übernimmt das Rückenmark in der Lendengegend das Kommando. Solange es um Verführung und das Vorspiel geht, ist das Großhirn noch zuständig – kommt es dann endlich zum entscheidenden Akt, wird das Rückenmark aktiv und das Gehirn geht jetzt in den Ruhezustand. Übrigens würde das Ganze nicht an Männern, sondern an Ratten bewiesen. Forscher behaupten aber, dass diese in dieser Hinsicht dem Menschen absolut ähnlich sind.

SPORT-ORGASMUS
Die Zahl des Tages. Fast ein Drittel der deutschen Frauen ist schon mal beim Sport zum Höhepunkt gekommen – über 60% verspüren sexuelle Erregung, wenn sie sich körperlich betätigen. Die körperlichen Grundlagen, die zu dieser wirklich interessanten Lustäußerung führen, müssen erst erforscht werden. Wissenschaftler vermuten einen Zusammenhang mit der Beckenbodenmuskulatur und der Atmung in Trainingssituationen, die jener bei leidenschaftlichen Aktivitäten im Bett gleicht. Die Sportarten, bei denen Frauen am häufigsten zum Orgasmus gelangen sind übrigens Radfahren, Joggen, Tennis und sogar Yoga. Das ist doch komisch, ich hätte auf Reiten getippt. Sportlich ist übrigens auch unser Camgirl des Tages. Ob sie dabei allerdings schonmal gekommen ist, müsst ihr so wohl selber fragen. Paule-Rowe empfängt die User mit folgenden Worten in ihren Profil: “Hey mein Süßer ich will dich um deine und meine Fantasien ausleben zu können Besuch mich und ich werde dich zum Höhepunkt bringen sage mir einfach auf was du stehst! Ich werde es Dir besorgen!“  Na, wenn das mal keine geilen Versprechen sind. Grund genug hier unser Camgirl des Tages zu werden. Das ist Paula-Rowe hautnah. Wenn du ihr noch näher sein willst, komm doch zu ihr in den Videochat. Auch für Videofreunde hat sie übrigens einige geile Clips in ihrem Profil abgelegt. Also, schaut mal rein.

Schon gewusst? Dreiviertel aller Frauen können sich Fesselspiele im Bett durchaus vorstellen. Einer aktuellen Online-Umfrage unter 2.000 Frauen zufolge können sich drei Viertel der befragten Frauen zwischen 30 und 50 Jahren Erotik mit Fesseln vorstellen. Dabei sind junge Frauen im Alter von 18 bis 19 Jahren der Sache besonders aufgeschlossen. Das ist doch sehr überraschend, wie aufgeschlossen diese jungen Früchtchen sind. Rund ein Drittel würde ihr Sexleben sogar ausdrücklich gerne in dieser Richtung bereichern. Unter den älteren Damen sind es noch 16 Prozent. Grundsätzlich abgeneigt sind Fesselspielen weniger als 10 Prozent der Frauen zwischen 18 und 50. Und die wissen eben nicht, was gut ist…

Zu guter Letzt noch eine geile Info: Wusstest ihr eigentlich, wie viele Männer sich wünschen, mal zwei Frauen beim Sex zuzuschauen? Das bringt uns direkt zu unserem Erotik Tipp des Tages. 85% der Männer stehen nämlich drauf, wenn sie Frauen bei neckischen Spielchen beobachten dürfen. Gönn ihm doch mal den Spaß! Die beste Freundin hilft dir sicher. Küsst euch einfach mal spontan auf den Mund, eine zärtliche Berührung hier und dort – wie weit ihr gehen wollt, um ihn anzuheizen, bleibt ganz euch überlassen. Fakt ist: Ihm werden die Augen übergehen. Vorsicht, falls ihr beiden Girls auf den Geschmack kommt, könntet ihr ganz schnell zu Dritt im Bett landen. Das Risiko von Eifersucht hinterher ist hoch – also vorher gut überlegen, wie weit ihr gehen wollt…