Jetzt kannst du jeden Donnerstag um 22 Uhr auf VISIT-X.tv dabei sein, wenn es auf der Farm rund geht. Lass dich in eine lustvolle Fetisch – und SM-Welt entführen und erlebe, was ich in meinen verschiedenen Rollen als Britta von Latexcult, Latex-Julia und als die Corset-Goddess LadyJane treibe! Gleich als Warnung möchte ich dir sagen: Du findest keine Show! Sondern einfach die echte Lust einer Frau, die ihre Leidenschaft für die verschiedenen Fetische und SM auslebt und du siehst auch keine gebuchten Schauspieler, sondern normale, lustvolle Darsteller und SM-Kunden. Der Bauernhof der Lust ist ein realer Hof, der auch normal betrieben wird. Daher erwarte kein Glamourstudio, sondern einen echten Ort, an dem neben der Landwirtschaft auch SM ausgelebt wird.  Hier klicken, um dir den exklusiven Trailer anzuschauen!

So empfängst du VISIT-X.tv im FREE-TV: Sendersuchlauf starten und auf » VISIT-X.tv « zappen. ASTRA 19,2 Ost digital – 12.663 GHz, horizontal, Symbolrate: 22.000 MSymb., FEC: 5/6 – Service: 13107, PID 10710 oder Livestream im Web – hier gehts es zum Livestream

… und das verrät FarmofPleasure im Interview über sich:

Was gibt es auf deinem Fetisch-Bauernhof zu erleben? Einmal gibt es bei mir die optischen reinen Fetische eben von der Latex- und Lederbekleidung her, die ich hier auslebe, aber ebenso auch High Heels trage, den Smoking Fetish und Feminisierung von Männern und entsprechender TV-Erziehung biete. Ich habe viele Maschinen, die ich gerne einsetze: Gynstühle, einen Sklavenstuhl, einen Käfig, neuerdings auch ein Bett, auf dem ich mein Objekt vor einem Spiegel liegend fixieren kann und etlichen anderen Dingen.

Können auch Neulinge in Sachen Fetisch/S/M dich besuchen und in deine Welt reinschnuppern? Herzlich gerne empfange ich auch Menschen bei mir, die mal „davon gehört“ haben, aber es eben noch nicht ausprobieren konnten.

Was lebst du am liebsten im Chat oder auch real mit deinen Gästen aus? Im Chat mache ich es oft so, dass ich das Kopfkino anheize, mit meiner Stimme Rollenspiele gebe oder die Chatbesucher anleite, es so zu machen, wie ich es ihnen machen würde! Da viele eben nicht eine solche große Auswahl an Spielzeugen haben, bin ich sehr einfallsreich und arbeite gerne mit den alltäglichen Dingen, die sich in jedem Haushalt befinden: Schnürsenkel, Zahnpasta, Zahnbürste und ähnlichem. Außerdem erziehe ich gerne die Besucher, um ihnen die andere Art der Lust zu zeigen. Meine Lieblingsutensilien sind neben meinen Schlagwerkzeugen auch die Dinge, die die Natur bietet: Brennesseln, Diesteln, Kastanien …

Erzähl uns bitte mehr über die Outdoorbehandlungen, die du durchführst! Sehr oft geht es bei mir um die Maßregelungen im Freien! Ich habe auch oft nackte Männer auf meinem Grundstück, die es lieben, meine Schuhe zu verehren und mit der Zunge zu säubern. Auch die wirklich harte Englische Erziehung kann ich bei mir bieten, da ich keine Nachbarn habe, die sich von einem Schreien belästigt fühlen könnten.

Hier geht es zum Live-Chat mit FarmofPleasure – viel Spass!