Es war der Höhepunkt der August-Ausgabe, nicht nur für Liebhaber von Dominanz und Femdom, das aufschlussreiche Interview mit Domina MadameYve, die auch vor der Webcam ihre Dienste anbietet. Hier noch einmal zusammengefasst die Inhalte. Man erfährt hier auch, was einen vor einer Fetisch Cam erwartet.

Gestatten, Domina MadameYve. Ihr Hobby “ kleine dreckige Sklavenschweine nach Lust und Laune erniedrigen und demütigen“ Ihre Rolle: Dominant. Ihre Praktiken und Werkzeuge: Praktiken: Fußfetisch, Schuherotik, Crushing, Dangling, Damenwäscheträger, Rauchen, Nylons, Sperma-Spiele, Deepthroating, Natursektspiele, Rollenspiele, Erziehung, Demütigungen, Züchtigung, Spanking, Bondage, Kitzelfolter.

Soweit das persönliche Profil von MadamaYve. Aber natürlich steckt hinter diesen Angaben noch viel mehr, auch im Detail. Wer auf Femdom steht, sollte sie auf jeden Fall besuchen, hier geht es direkt zu MadameYve.

Nach eigener Aussage lebt sie vor der Cam am liebsten Schuh und Nylonerotik aus. Sie liebt ihre außergewöhnliche Auswahl an Stilettos und Stiefeln in Kombination mit ihren langen, in Nylon gehüllten Beinen – so liegt ihr jeder Mann zu Füßen! In eigenen Worten: „In meinem Chat erwartet dich eine erotische,  sinnliche  und humorvolle  Femdom-Lady. Ein dominantes Biest mit Vorliebe für Rollenspiele, du als mein Fussklave oder TV-Zofe in Frauenkleidern, empfängst meine Befehle – so demütigend und schmerzvoll sie auch für dich sein mögen! Ich spiele gern mit dem Schmerz und der Lust von bizarrer Erotik bis  hartem SM!“