Sex-Camgirl vom Feinsten. Julia-Jones ist eine bezaubernde, hübsche und aufgeschlossene junge Frau. Allein wenn man sich ihren privaten sexy Clip anschaut, der kostenlos zu sehen ist, wie alle Free-Hot-Clips, weiß man schon, mit wem man es hier zu tun hat. Frech und gutgelaunt filmt sie sich selbst mit der Kamera. Das ist lustig, das macht Spaß und Lust auf mehr.

Julia-Jones ist oft online, meistens täglich unter der Woche zwischen 17 und 20 Uhr. Wenn sie aber mal nicht online ist, dann kannst du per Mail nachfragen, wann ihre Webcam wieder an ist. Du willst doch einen heissen Chat mit Camgirl Julia-Jones sicher nicht verpassen.  Die VISIT-X-Redaktion hat sie für die neueste Ausageb des Sexcams-Magazin persönlich und privat interviewt. Dabei kamen einige erstaunliche Antworten zu Tage. Demnächst wollen wir übrigens hier auf der Seite die privaten Video-Interviews veröffentlichen. Schriebt uns doch mal, wie ihr das findet.

Aber zurück zu Julia-Jones, unserem Camgirl des Monats.  Was sie denn am liebsten vor der Cam mache, war natürlich unsere erste Frage. Wir hatten erwartet, dass etwas aus ihren Vorlieben kommt: Fußfetisch, Schuherotik, Crushing, Nylons, Deepthroating. Das sind nämlich die geilen Praktiken, die Julia-Jones auf ihrem Profil nennt. Direkt dahinter geht es dann weiter mit Spielzeugen: Doppeldildo, Analplug, Liebeskugeln, Stiefel, Öl/Gel. Aber im Interview gibt sie sich erstmal ruhiger: Ich strippe und tanze sehr gern sexy, um meine Zuschauer so richtig heiß zu machen, sagt Julia-Jones. Und ihr witzigstes Cam-Erlebnis? Sie haben sich mal im cam2cam Chat, also wenn beide jeweils vor der Webcam sitzen und sich sehen können, gegenseitig Witze erzählt. Come on, Julia, da geht doch noch mehr. Wer das jetzt liest und meint er hat vor der Cam mehr zu bieten, der sollte sie am besten gleich mal besuchen. Da geben wir dir nämlich gleich noch eine Insider-Info mit auf den Weg: Julia-Jones steht zwar auf Oberarm-Tattoos wie Tribals, die findet sie sehr sexy, aber Intimschmuck hingegen kann sie nicht besonders viel abgewinnen. Warum das so ist, musst du sie schon selbst fragen.

Toys findet sie geil, genauso wie One-Night-Stands. Man merkt schon, wie geil diese Frau ist. Im positiven Sinne. Offen und aufgeschlossen. Hoffentlich wissen das auch alle Männer, die jetzt den Kontakt zu ihr suchen, zu schätzen. Julia-Jones hatte im Chat auch schon viele Höhepunkte. Auf die Frage Hattest du beim Chat schon mal einen Orgasmus? Antwort sie ganz locker mit:  Ja, schon so einige Male. Wenn es geil ist, ist es halt geil!
Ist das nicht geil? Er sucht sie? Hier hast du sie gefunden. Julia-Jones, das ganz besondere Camgirl. Exklusiv im Sexcams-Magazin vorgestellt.
Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, kann bei VISIT-X gleich den aktuellsten Sex-Gutschein nutzen. Schaut dazu bitte rechts den Banner. Der bringt auch direkt zum Bonuscode und ohne Risiko könnt ihr euch da 10 Euro Gutschein schnappen. Ach ja, nur am Rande erwähnt. Wer sich noch gar nicht auskennt auf der Videochat-Plattform VISIT-X, dem sei gesagt: du kannst dich dort, wenn du willst, auch vollkommen anonym bewegen. Keine Angst, die Mädels beissen nicht. Und Julia-Jones schon zehnmal nicht. Es sei denn, du willst, dass sie dich in eine ganz bestimmte Stelle beisst.  Und dann revanchierst du dich am beste nmit ihrer Lieblingsstellung. Das sind nach eigener Aussage die folgenden: Am schnellsten komme ich beim Löffelchen, aber ich finde Doggy und Reiter auch sehr geil, um schnell zu kommen. Ich mag halt auch die Abwechlsung.

Und wo soll das ganze stattfinden?  Auch darauf hat Julia-Jones eine überzeugenden Antwort: Ich habe gern Sex im Bett, am Strand , aber auch im Auto. Einfach irgendwo hinstellen und los geht’s … Also, worauf wartest du noch. Ab vor die Cam und geniessen.

Ach so, ein nicht ganz unwichtige Sache noch: Julia-Jones ist übrigens glücklich vergeben. Reale Treffen kommen für sie nicht in Frage. Sie möchte aber Spass vor der Webcam – und zwar mit dir.