Wo habt ihr am liebsten Sex?
Aktuelle Umfrage. Wir wollten es wissen – ihr habt geantwortet! Wo habt ihr am liebsten Sex? Irgendwie haben wir es gewusst: das eigene Bett ist immer noch der unangefochtene Sex-Ort Nr.1! Hier weiß man eben, woran man ist – bequemer geht es nicht. Auf Platz 2 liegt bei den Pärchen das Badezimmer – und zwar am liebsten vor dem Spiegel, von hinten im Stehen, wenn sie sich auf das Waschbecken stützt. Dicht gefolgt von Dusche und Badewanne. Weit abgeschlagen liegt erstaunlicherweise das Auto: nur 5% haben gerne und regelmäßig Sex in ihrem Kfz. Hmmm, das sind wohl die Kombibesitzer, oder?

EROTIK-TIPP DES TAGES
So Mädels, hört mal her! Jetzt verrate ich euch, wie ihr euch einen Mann gefügig macht. Denn wenn ihr das Hodenlasso richtig anwendet, wird er euch um mehr anbetteln. Ihr braucht dazu nur zwei Dinge: einen Mann und einen Schal. Dieser sollte leicht, weich und anschmiegsam sein – Seide bietet sich hier an. Penisansatz und Hoden bitte ganz sanft dem Seidenschal miteinander „verknoten“, dann den Schal eng zwischen den Beinen  hindurchziehen – das reizt den empfindlichen After. Jetzt bleibt es deiner Fantasie überlassen, mal hier und mal dort am Band zu zupfen … Wahnsinnig machst du ihn, indem du ihn dabei noch an seinem After mit  vibrierenden Liebeskugeln oder einem Vibrator aus dem Sexshop verwöhnst. Klar sind die zwar für  Mädels, aber Männern können sie nach ein wenig Gewöhnung auch intensive Höhepunkte bescheren…